BUND AK Chemie und Umwelt zeigt: VERGIFTETE WAHRHEIT (USA 2020, Regie Todd Haynes, 128 Min., OmU) mit Diskussion

Wann
Sonntag - 24.04.2022
19:00 Uhr

Wo
cinémathèque
Karl-Liebknecht-Str. 48
04275 Leipzig
Raum: Saal der naTo am Südplatz

Rollstuhlgerecht? Ja

Details

(English below) In VERGIFTETE WAHRHEIT erzählt Regisseur Todd Haynes (CAROL) die wahre Geschichte des Anwalts Rob Bilott, der es im Alleingang mit einem der weltweit größten Chemiekonzerne aufnahm und einen riesigen Skandal ans Licht brachte.

Der BUND Arbeitskreis Chemie und Umwelt greift im Anschluss an die Filmvorführung die wichtigsten Aspekte daraus auf und wertet sie in einer gemeinsamen Diskussion aus. Als menschengemachte Chemikalien werden per- und polyfluorierte Alkylverbindungen (PFAS) seit etwa 70 Jahren produziert und verwendet. Ihre thermische Stabilität und oberflächenaktiven Eigenschaften machen den Einsatz von PFAS attraktiv für diverse Beschichtungen. Allerdings stellen sie auf Grund ihrer toxischen und bioakkumulativen Eigenschaften eine gesundheitliche Bedrohung für den Menschen und die Umwelt dar.

Successful business lawyer Rob Bilott (Mark Ruffalo) finds himself in a quandary when two farmers alert him to strange happenings in Parkersburg, West Virginia, where a large number of cows have mysteriously died. The farmers suspect that the chemical company DuPont, for which Bilott himself works as a lawyer, is behind it. Despite this conflict of interest, Bilott wants to investigate the case without reservation and quickly finds evidence that points to an environmental scandal of enormous proportions. Following the screening there will be a discussion hosted by the BUND Arbeitskreis Chemie und Umwelt Leipzig.

Link zur Veranstaltung: https://cinematheque-leipzig.de/programm/filme/vergiftete-wahrheit/

Veranstaltende Gruppe: Cinémathèque Leipzig e.V. / BUND Arbeitskreis Chemie und Umwelt

Sprache des Events: Englischsprachiges Original mit deutschen Untertiteln, Diskussion deutsche Lautsprache

Eintritt: 7/5,50/3,50

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.