Der Wert des Nichtstun – Workshop und Diskussion

Wann
Montag - 25.04.2022
19:00 - 23:00

Wo
Wagenplatz Connewitz
ask your local network
Leipzig

Rollstuhlgerecht? Nein

Details

Im Rahmen der Anarchistischen Tage Leipzig vom 25.04 bis 01.05 laden wir euch am Montag zu folgenden Veranstaltungen ein:

19.00 Küfa

Der Abend wird eingeleitet mit einer schmackhaften Küfa. Kommt an, lasst es euch schmecken und macht euch bereit für den folgenden Workshop und die Diskussion:

19.45 Der Wert des Nichtstun

Wir werden uns fragen, warum und welche Linien zwischen „Tun“ und „Nichtstun“ verlaufen, welche Tätigkeiten als produktiv und somit ent- bzw. belohnungswürdig anerkannt sind, welchen Wert „Nichtstun“ in Abgrenzung zu den Mehrwert-produzierenden Tätigkeiten haben kann.
Wir werden über das irrationale, unkoordinierte, nicht-zielgerichtete, nicht verwertbare Handeln sprechen.
Wie könnte eine (antikapitalistische) Gesellschaft aussehen, die das Nicht-Leistungsbereite, das Nicht-Leistungskreierende, das Nicht-Verwertbare, aber Lebendige schätzt.
Der Workshop soll Raum für angeregte Diskussionen schaffen, der Inhalt füllt sich vor allem durch die Beiträge der Teilnehmenden, anfangs wird es einen Input mit den von mir zusammengetragenen Thesen geben.

– CORONA: bitte kommt getestet! –

Link zur Veranstaltung: https://anarchistischetageleipzig.blackblogs.org/

Veranstaltende Gruppe: Anarchistische Tage Leipzig

Sprache des Events: deutsch

Eintritt: Spende

Zielgruppe: alle

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.