Die Krise nicht auf unserem Rücken – gegen Gesamtmetall – in Solidarität mit den Arbeiter:innen

Wann

Samstag - 06.02.2021
14:00 - 15:00  

Wo

Lindenauer Markt
Lindenauer Markt, 04177 Leipzig, Leipzig

Rollstuhlgerecht? Ja
Details

Morgens fahren wir trotz Pandemie im vollen ÖPNV zur Arbeit, schuften dicht an dicht in Fabriken und sitzen im Büro eng beieinander.

Doch abends dürfen wir uns dann nur mit maximal einem anderen Haushalt oder im aller engsten Kreis mit der Familie und Freund:innen treffen.

Kinos, Kneipen, Cafés und andere Freizeitaktivitäten sind sowieso schon seit Ewigkeiten geschlossen oder verboten – ohne dass sie die kleinen Gewerbetreibenden die versprochenen unbürokratischen Hilfen erhalten.

Besonders betroffen sind derzeit Frauen, die die Hauptlast der Sorgearbeit übernehmen. Bei den Schüler:innen ist das Recht auf Bildung massiv eingeschränkt.

Mit den Beschlüssen, die bei der Bund-Länder-Konferenz, am 19.01., getroffen wurden, haben die führenden Politiker:innen erneut gezeigt was für sie im Vordergrund steht: die Interessen der Unternehmen und Reichen.

Während in unserem Privatleben alles bis ins Kleinste geregelt und eingeschränkt ist, bleibt es noch immer bei sanften Appellen an Konzernchefs etwas mehr Homeoffice einzuführen.

Es fehlt weiterhin an einer Perspektive, wie die Frauen entlastete werden können und sichere Kitas und Schulen für Kinder und Jugendliche gewährt werden können.

Das zeigt: ohne Druck von unten und von der Straße wird die Politik weiter offen gegen unsere Interessen handeln.

Sie wollen die Pandemie und die Wirtschaftskrise auf unserem Rücken austragen – wir müssen uns dagegen wehren!

Kommt mit Maske und Abstand – solidarisch und kämpferisch am 6. Februar, 14 Uhr, auf den Lindenauer Markt!

Link zur Veranstaltung: https://nichtaufunseremruecken.noblogs.org/post/2021/01/24/06-02-13-02-aktionswoche-gegen-gesamtmetall/

Veranstaltende Gruppe: Solidaritätsnetzwerk Leipzig

Sprache des Events: deutsch

Kategorien: Diese Veranstaltung exportieren: