FILM-PREMIERE: Gegen den Strom – Abgetaucht in Venezuela

Wann
Samstag - 04.07.2020
18:00 - 20:00

Wo
Kinobar Prager Frühling
Bernhard-Göring-Straße 152
Leipzig

Rollstuhlgerecht? Unbekannt

Details

„GEGEN DEN STROM – Abgetaucht in Venezuela“ ist ein Film über die katastrophale Situation in Venezuela und über einen seit 25 Jahren im Untergrund lebenden mutmaßlichen „linksradikalen Terroristen“, seine Flucht vor den deutschen Ermittlungsbehörden und über ein transatlantisches Musikprojekt, bei dem es um zerplatzte wie aufrechterhaltende linke Utopien geht, um Widerstand, politisches Engagement, sowie die Kraft und den Glauben an eine gesellschaftliche Veränderbarkeit durch Musik.

Am 4. Juli 2020, 18 Uhr mit dem Regisseur Sobo Swobodnik+Soligruppe Berlin und mit anschließendem Filmgespräch.

Link zur Veranstaltung: http://www.kinobar-leipzig.de/cgi-bin/film.pl?filmId=2158

Eintritt: 7,00 € (?)

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.