Gemeinsame Anreise nach Altenburg

Wann
Donnerstag - 16.07.2020
16:20 Uhr

Wo
Hauptbahnhof
Willy-Brandt-Platz
Leipzig
Raum: Gleis 1

Rollstuhlgerecht? Unbekannt

Details

Nächsten Donnerstag will die AfD ab 18 Uhr auf dem Altenburger Markt demonstrieren. Mit dabei ist wieder Andreas Kalbitz, welcher derzeit aus der AfD wegen Verbindungen zur extremen Rechten ausgeschlossen werden soll. Auch weitere Mitglieder des zum Schein aufgelösten Flügels der AfD werden vor Ort sein. U.a. Höcke, Droese, Schlund und Rudy.

Das Aktionsbündnis für Demokratie und Solidarität Altenburger Land ruft daher zum Gegenprotest auf. Denn ihnen ist klar, dass sie der faschistischen Ideologie eines Höcke und Kalbitz und anderer Vertreter*innen der neuen und alten Rechten nicht widerspruchsfrei den öffentlichen Raum in ihrer Stadt überlassen wollen.

Das sehen wir genauso und organisieren eine gemeinsame Anreise nach Altenburg, um die Menschen vor Ort bei ihrem Protest zu unterstützen. Auch aus anderen Städten in Sachsen und Thüringen wird Unterstützung erwartet. Lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass die Kundgebung der AfD in Altenburg zum Desaster wird!

Treff ist 16:20 Uhr am Gleis 1 im Leipziger Hauptbahnhof. Wir nehmen die S-Bahn 16:39 Uhr Hbf. Ein Zustieg ist auch um 16:49 Uhr in Connewitz möglich. Die voraussichtliche Rückfahrt wird gegen 20:30 Uhr stattfinden – dies kann sich je nach Demonstrationsgeschehen kurzfristig ändern. Wir werden mit MDV-Hopper-Tickets fahren. Hierfür werden pro Person 10,20€ fällig. Wer sich das nicht leisten kann, meldet sich bitte direkt 16:20 Uhr bei uns – wir finden einen Weg, allen eine Anreise zu ermöglichen! Für Studierende ist die Fahrt mit dem Semesterticket möglich.

Link zur Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/639191596695556/

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.