Gramsci Lesekreis § {Popularliteratur, Politik, Gesellschaft} *ERSTES Treffen*

Wann

Montag - 23.05.2022
18:00 - 21:00  

Wo

Index
Breite Straße 1, Leipzig

Rollstuhlgerecht? Ja
Details

Antonio Gramsci (1891–1937) wurde 1928 unter der faschistischen Regierung Italiens zu zwanzig Jahren Haft verurteilt. Im Gefängnis gelang es ihm dennoch zu denken und
seine Gedanken niederzuschreiben.

Wir wollen die sogenannten Gefängnishefte einmal mehr aus dem Regal nehmen, weil wir meinen, in ihnen eine Lektüre zu finden, in der zentrale Einsichten und praktische Vorschläge
schlummern, die sich aktualisieren und weiterdenken lassen. Dafür erscheint uns ein Lesekreis als die geeignete Form.

Unter den unzähligen Einträgen der Gefängnishefte möchten wir uns Gramscis Überlegungen zum Thema Popularliteratur und ihren Verknüpfungen zur Gesellschaft(stheorie) und Politik
in Auszügen widmen, uns die Textpassagen gemeinsam erschließen und kollektiv diskutieren.

 

Zeit: Alle 14 Tage

Erstes Treffen: 23. Mai, 18 h

! Komm vorbei !

Kategorien: Diese Veranstaltung exportieren: