Hotspot Leipzig IV: GIRLS/MUSEUM | zum Weltfrauentag

Wann
Donnerstag - 04.03.2021 - 18.03.2021
Ganztägig

Raum: Online-Saal der Cinémathèque Leipzig

Rollstuhlgerecht? Unbekannt

Details
ANLÄSSLICH DES WELTFRAUENTAGS
GIRLS/MUSEUM
BRD 2020, Shelly Silver, Dokumentarfilm, 71 min, OmeU
Die Gemälde an den Wänden des Museum der bildenden Künste Leipzig (MdbK) zeigen zahlreiche Darstellungen von Frauen: Musen und Mütter, Ehefrauen und Prostituierte. Über Jahrhunderte hinweg wurde der Großteil dieser Portraits von Männern gemalt, gesammelt und ausgestellt. An Stelle von altgedienten Expert*innen führt uns nun eine Gruppe von Mädchen zwischen sieben und 19 Jahren durch das Museum. Sie schildern ihre Eindrücke und Wahrnehmungen, stellen Darstellungen in Frage und setzen sie in Kontext zu ihren eigenen Erfahrungen mit Macht, Gender und Repräsentation.
Der Film kam beim Internationalen Dokumentarfilmfestival DOK Leipzig 2020 zur Weltpremiere.
Mit der Reihe HOTSPOT LEIPZIG bringt die Cinémathèque Filmschaffen aus Leipzig nach Hause. Das Angebot erweitert sich kontinuierlich um Programme.
Zugang sowie Infos unter: www.cinematheque-leipzig.de

Link zur Veranstaltung: http://www.cinematheque-leipzig.de

Veranstaltende Gruppe: Cinémathèque Leipzig e. V.

Sprache des Events: Deutsch & Dari mit deutschen & englischen Untertiteln

Eintritt: Der Film ist für 4,00 € abrufbar.

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.