Hotspot Leipzig V: PARANOID PARADISE #2

Wann
Donnerstag - 11.03.2021 - 31.03.2021
Ganztägig

Raum: Online-Saal der Cinémathèque Leipzig

Rollstuhlgerecht? Ja

Details
STAY ACTIVE.STAY QUEER – HOW TO D.I.Y A QUEER FILM FESTIVAL /// PARANOID PARADISE #2
BRD 2012, Barbara Wallbraun & Claudia Max, Dokumentarfilm, 32 min, OV
Erinnert ihr euch auch noch an Filmfestivals? Es mag ein gefühltes Jahrzehnt vergangen sein, dass es diese noch gab. Was aber wirklich zehn Jahre alt wird, ist das Portrait des Queeren Leipziger Filmfestival „Paranoid Paradise“ aus dem Jahr 2011. Es ist ein Zeitzeugnis des DIY-Aktionismus, das in Erinnerungen schwelgen lässt, zum Diskutieren und Engagieren anregt und der Frage nachgeht, wer und was queer ist. Ein zeitloses Dokument davon, dass ein Film mehr als nur ein Film sein kann und ein Filmfestival eben nicht nur ein Filmfestival ist.
Mit der Reihe HOTSPOT LEIPZIG bringt die Cinémathèque Filmschaffen aus Leipzig nach Hause. Das Angebot erweitert sich kontinuierlich um Programme.
Das Angebot ist kostenfrei, Unterstützung aber möglich.

Link zur Veranstaltung: http://www.cinematheque-leipzig.de

Veranstaltende Gruppe: Cinémathèque Leipzig e. V.

Sprache des Events: Deutsch

Eintritt: kostenfrei

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.