Jom haScho’a – Holocaust-Gedenktag und Marsch des Lebens

Wann
Donnerstag - 28.04.2022
17:00 - 19:00

Rollstuhlgerecht? Unbekannt

Details

Der „Marsch des Lebens“ erinnert zum Holocaust-Gedenktag an die Opfer der Shoah, sucht Versöhnung und setzt ein sichtbares Zeichen gegen modernen Antisemitismus. Zugleich bekundet er die Freundschaft zum jüdischen Volk. Nach 2-jähriger Pause beginnt er in diesem Jahr wieder mit einer öffentlichen Schweigeminute auf der Terrasse des Ariowitsch-Hauses und endet mit einer Abschlussveranstaltung in der Innenstadt.

Eintritt frei

Link zur Veranstaltung: https://ariowitschhaus.de/event/jom-haschoa-holocaust-gedenktag-und-marsch-des-lebens-3/

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.