Kino: Spuren – Die Opfer des NSU

Wann
Mittwoch - 08.07.2020
21:00 - 23:00

Wo
Ost-Passage Theater
Konradstr. 27
Leipzig

Rollstuhlgerecht? Unbekannt

Details

Spuren – Die Opfer des NSU
D 2020, FSK 12, 81 Minuten, Regie: Aysun Bademsoy

In den Jahren 2000 bis 2007 wurden 9 Menschen mit Migrationshintergrund brutal und basierend auf rassistischen Ideologien vom nationalsozialistischem Untergrund ermordet. Erst nach vielen Jahren und damit verbunden viel Leid für Opfer und Angehörige rückte der Fokus der Ermittlungen weg von den Betroffenen, die stigmatisiert und nicht ernst genommen wurden.
In ihrer Doku reist Bademsoy zu den Opfern, in ihre Nachbarschaft, zu ihren Lebensarten und redet mit Kindern und Partnern und Betroffenen. Die Angehörigen gedenken den Opfern und können um den Verlust der Verstorbenen trauern, aber auch dem Verlust ihres Vertrauens in die deutsche Justiz.
Die Doku zeigt einfühlsam die Spuren auf, die die Morde des NSU und die damit verbundenen Fehler der deutschen Justiz bei den Betroffenen und Angehörigen hinterlassen haben, in ihrer Psyche und in ihrem Leben.

Aufgrund der begrenzten Bestuhlung bitten wir um vorzeitige Reservierung per Mail an karten[at]ost-passage-theater.de.
Due to reduced capacity we kindly ask you to reserve tickets via mail at karten[at]ost-passage-theater.de

Link zur Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/2639856832969237/

Eintritt: Voll: 5 €, Ermäßigt: 3 €

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.