KNOW YOUR GLOCAL ACTIVIST / Gespräch mit Aktivist*innen von Feminist Translocalities

Wann
Mittwoch - 24.02.2021
15:00 Uhr

Rollstuhlgerecht? Unbekannt

Details
Am 24. Februar um 15 Uhr kommen wir ins Gespräch mit „Feminist Translocalities“.
Victoria, Anaita, Sasha und Vera werden uns von ihrem Projekt erzählen, welches (Queer-) Feminismen verschiedener Erdteile – hauptsächlich aus der ehemaligen Sowjetunion und Deutschland – verbindet.
In „Feminist Translocalities“ treffen Aktivistis, Akademiker_innen und Kunstschaffende zusammen, die in Form von Zines, Ausstellungen und Online- und Offline-Austauschräumen ihre Feminismen in den Dialog bringen. Wir freuen uns auf die Vernetzung und Eure Teilnahme!
Gefördert von der Rosa Luxemburg Stiftung.

Link zur Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/535632444070767

Veranstaltende Gruppe: Feministischer Streik Leipzig

Sprache des Events: Die Veranstaltung findet auf Russisch statt und wird ins Deutsche synchrongedolmetscht

Eintritt: frei

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.