Kundgebung „Solidarisch gegen Abschiebungen!“

Wann
Freitag - 09.07.2021
16:00 - 18:00

Wo
Burgplatz
Burgplatz
Leipzig

Rollstuhlgerecht? Unbekannt

Details

[english below]

Solidarisch gegen Abschiebungen!

Aufruf zur Kundgebung am 09. Juli & Einladung zum Fest der Solidarität am 10. Juli 2021

Im Jahr 1993 wurde das Asylrecht in Deutschland verschärft. Seitdem haben nur wenige Menschen die Chance auf ein Bleiberecht und werden systematisch abgeschoben- mit einem Höchststand von 25.375 Personen im Jahr 2016 (bpb). Zehntausende Menschen starben in den letzten Jahren auf der Flucht nach Europa. Die EU macht die Grenzen zu und schließt Verträge mit autoritären Staaten, um Menschen auf der Flucht aufzuhalten. In Europa angekommen, müssen die meisten Menschen in Lagern leben und sollen durch fehlende Rechte und Ausgrenzung dazu gezwungen werden, dahin zurückzukehren von wo sie geflohen sind.

Solidarität gegen Abschiebungen stärken und sichtbar machen!

In der Nacht vom 09. auf den 10. Juli 2019 wurde in der Hildegardstraße in Leipzig eine Person abgeschoben. Trotz des Protestes hunderter Unterstützer:innen, setzte die Polizei an dem Abend den Einsatz gewaltsam gegen die Familie des Abgeschobenen und die Protestierenden durch. Für die Behörden mag das eine weitere Zahl auf einer Liste sein, für uns sind das Mitbürger*innen und Nachbar*innen, die das gleiche Recht haben hier zu leben wie alle Anderen.

Kundgebung „Solidarisch gegen Abschiebungen“ am Fr, den 09.07.2021, Burgplatz, 16 – 18 Uhr

Gemeinsam wollen wir deshalb für ein Ende aller Abschiebungen am 09. Juli auf die Straße gehen!
Wir fordern eine Migrationspolitik, die nicht mit Verwertbarkeit und Abschottung, sondern mit Verantwortung und Solidarität reagiert! Jede:r, der:die kommt, soll auch bleiben dürfen! Nicht Menschen, sondern Fluchtursachen müssen bekämpft werden. Kommt mit uns auf die Straße um ein Recht auf Bewegungsfreiheit für alle Menschen zu fordern!

Fest der Solidarität am Sa, den 10.07.2021, Hildegardstraße 14 – 19 Uhr

Wir laden euch am 10. Juli zu einem Fest der Solidarität auf der Hildegardstraße ein. Wir wollen Raum schaffen für Austausch über Supportstrukturen, für Wut, für Solidarität und für ein Zusammenkommen! Es wird Infostände, Theater, Musik, Kinderprogramm, Austausch, Diskussion und vieles mehr geben!

Bitte tragt bei den Veranstaltungen Masken, haltet Abstand und kontaktiert uns gern, wenn ihr Fragen habt oder mitmachen wollt!

Hilde Resists!

Kontakt: hilderesists@riseup.net
IG: @hilderesists
FB: Hilde Resists
#le0907 #le1007 #hilderesists #stopdeportations

In solidarity against deportations!

Call for the demonstration on 09 July & invitation to the street festival on 10 July 2021

In 1993, the asylum law in Germany was reinforced. Since then, only a few people have the chance to stay and many are systematically deported – with a record high of 25,375 people in 2016 (bpb). Tens of thousands of people have died fleeing to Europe in recent years. The EU closes the borders and concludes deals with authoritarian states to stop people fleeing. Once in Europe, most people have to live in camps and are forced to return from where they fled due to lack of rights and exclusion.

Strengthen solidarity against deportations and make it visible!
In the night of 09 to 10 July 2019, a person was deported in Hildegardstraße in Leipzig. Despite the protest of hundreds of supporters, the police used violence against the family of the deportee and the protesters that night. For the authorities, this may be just another number on a list, but for us, these are fellow citizens and neighbours who have the same right to live here as everyone else.

Demonstration „In solidarity against deportations“ on Fri, 09.07.2021, Burgplatz, 16-18h

Therefore, we want to take to the streets together and stand up for an end of all deportations on 09 July!
We demand a migration policy whose guidung principals are not usability and isolation, but responsibility and solidarity! Everyone who comes should be allowed to stay! Not people, but causes of flight must be fought. Join us on the streets to demand the right of freedom of movement for all people!

Solidarity street festival on Sat, 10.07.2021, Hildegardstr., 14-19h

We invite you to a street festival on 10 July on Hildegardstraße. We want to create space for exchange about support structures, for anger, for solidarity and for coming together! There will be information stations, theatre, music, children’s programme, exchange, discussion and much more!

Please wear masks at the events, keep your distance and feel free to contact us if you have questions or want to participate!

Hilde Resists

Contact: hilderesists@riseup.net
IG: @hilderesists
FB: Hilde Resists
#le0907 #le1007 #hilderesists #stopdeportations

Veranstaltende Gruppe: Hilde Resists

Sprache des Events: de/en/andere

Eintritt: kostenlos

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.