Lesung: Frauen / Das Politische ist persönlich // Aus den Tagebüchern zweier Abtreibungsärztinnen

Wann
Donnerstag - 16.06.2022
19:00 Uhr

Wo
MONAliesA
Bernhard-Göring-Straße 152
04277 Leipzig

Rollstuhlgerecht? Unbekannt

Details

Lesung und Gespräch zu Texten von Kristina Hänel und Dr. Else Kienle*
_________________________________

*Kristina Hänel – Das Politische ist persönlich. Tagebuch einer „Abtreibungsärztin“ (2019)
Else Kienle – Frauen. Aus dem Tagebuch einer Ärztin (1931)
_________________________________
„Wie wenig weiß selbst der Wohlmeinende von der schrecklichen, zwingenden Gewalt eines einzelnen Frauenerlebnisses“, schreibt Else Kienle 1931, nachdem sie wegen der Durchführung von Schwangerschaftsabbrüchen inhaftiert wurde. Mehr als 80 Jahre später steht die Gießener Ärztin Kristina Hänel wegen „Werbung“ für Schwangerschaftsabbrüche vor Gericht. Beide Ärztinnen werden dafür bestraft, ungewollt Schwangeren in einer Notsituation helfen zu wollen.
Wir möchten den Geschichten dieser beiden Ärztinnen, aber vor allem auch denen ihrer Patientinnen, Gehör verschaffen und uns mit der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Abtreibungen auseinandersetzen.

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.