Online-Lesung: Radikale Selbstfürsorge

Wann
Sonntag - 06.03.2022
18:30 Uhr

Rollstuhlgerecht? Unbekannt

Details

Selbstfürsorge kann durchaus radikal sein und muss nichts mit „feel good“ Produkten zu tun haben. Warum Selbstfürsorge und Feminismus besser zusammen passen als gedacht, erzählt uns die Autorin Svenja Gräfen.

Link zur Veranstaltung: https://feministischerstreikleipzig.wordpress.com/

Veranstaltende Gruppe: Mit Sicherheit Verliebt (MSV)

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.