Podiumsdiskussion: Für weniger Schad- im Stoff – Drug-Checking als Instrument zur Schadensminimierung

Wann
Freitag - 08.07.2022
18:00 - 20:00

Wo
Institut für Zukunft
An den Tierkliniken 38-42
04103 Leipzig

Rollstuhlgerecht? Unbekannt

Details
Seit mehreren Jahrzehnten ist Drug-Checking als erfolgreiches Instrument eines schadensminimierenden Ansatzes in den Gesundheitswissenschaften und in der Drogen- und Suchtberatung bekannt. Trotz mehrerer Versuche der Etablierung derartiger Projekte in Deutschland scheiterten diese bisher immer an einer Blockadehaltung in der Politik und Verweisen auf die vermeintliche Rechtswidrigkeit der Durchführung von Drug-Checking.
Während die neue Bundesregierung in ihrem Koalitionsvertrag verspricht, Maßnahmen zur Verminderung von Begleitrisiken bei Drogenkonsum ermöglichen und ausbauen zu wollen, hat die Linksfraktion im Leipziger Stadtrat bereits einen Antrag für ein Drug-Checking-Pilotprojekt in Leipzig auf den Weg gebracht. 
Schon einige Jahre länger laufen die Planungen des Landes Berlin, Drug-Checking-Angebote in die Tat umzusetzen, wohingegen im europäischen und auch deutschsprachigen Ausland die legale Durchführung von Drug-Checking längst ein selbstverständliches Grundlageninstrument der Präventions- und Beratungsarbeit von Akteuren der Drogen- und Suchthilfe darstellt. Thüringen kann derweil als einziges deutsches Bundesland seit 2021 ein laufendes Drug-Checking-Pilotprojekt vorweisen.
Über die Vorteile und Grenzen von Drug-Checking, die Erfahrungen der Praxis und die Chancen des geplanten Leipziger Drug-Checking-Pilotprojektes wollen wir im Institut für Zukunft diskutieren mit
den Drug Scouts Leipzig,
– miraculix (Teil des Thüringer Pilotprojektes und Hersteller von Drug-Checking-Schnelltests) aus Jena,
– Niklas Schrader (Sprecher für Drogenpolitik der Linksfraktion im Berliner Abgeordnetenhaus)
und Jule Nagel (Abgeordnete im Sächsischen Landtag und Stadträtin in Leipzig für DIE LINKE)
.

Link zur Veranstaltung: https://jule.linxxnet.de/kategorie/themen/drogen/

Veranstaltende Gruppe: linXXnet

Sprache des Events: deutsch

Eintritt: frei

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.