Polizeigewalt in Deutschland – eine Bilanz zum Umgang mit den Bürger- und Menschenrechten seit G20

Wann
Dienstag - 23.03.2021
19:00 - 21:00

Wo
Autodidaktische Initiative Leipzig
Georg-Schwarz-Straße 19
04177 Leipzig
Raum: Online

Rollstuhlgerecht? Unbekannt

Details

Eine gemeinsame Veranstaltung der Autodidaktischen Initiative Leipzig (adi) und der RLS Sachsen.
Den Zugang teilen wir nach Anmeldung (wenige Tage vor der Veranstaltung) per Mail mit.

Das Grundrechtekomitee gibt einmal jährlich den Grundrechtereport heraus. Er gilt als Bestandsaufnahme zur Lage der Bürger- und Menschenrechte in Deutschland. Michèle Winkler erzählt uns von ihren Erfahrung aus der Demobeobachtung, dem Prozess gegen Fabio V. und davon, wie die Corona-Maßnahmen mancherorts die Grundrechte aushöhlen.

Anmeldung unter: https://info.rosalux.de/#Buchung/suag6

 

Link zur Veranstaltung: http://adi-leipzig.net/

Veranstaltende Gruppe: Autodidaktische Initiative

Sprache des Events: deutsch

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.