protest: stop deportations. to georgia and everywhere!

Wann
Mittwoch - 04.05.2022
18:00 - 20:00

Wo
Kleiner Willy-Brandt-Platz
Kleiner Willy-Brandt-Platz
Leipzig

Rollstuhlgerecht? Unbekannt

Details

***english below***

შეაჩერეთ დეპორტაცია საქართველოში და ყველგან.
მობრძანდით აქციაზე ოთხშაბათს, 4 მაისს, 18:00 საათზე Willy-Brandt-Platz-ზე.
ერთად გამოვხატოთ სოლიდარობა დაზარალებულთათვის და მოვუწოდოთ შეწყვიტოს დეპორტაცია.

***

Hello dear people,

We need your support – another of the unfortunately regular mass deportations to Georgia via Halle-Leipzig Airport (LEJ) seems to be planned for the 5th of May at 12 pm!
Therefore we, Protest LEJ, call you to join us on the 4th of May at 6pm, on the Willy-Brandt-Platz to show your solidarity and support for deportees and demand a stop on this deportation.

Deportations are a huge part of asylum politics and are largely conducted in silence. People affected are forced to live in remote, inhumane camps, so that the authorities are able to deport them at any time of there liking. It is not uncommon for people – without being accused of any criminal offence – to be arrested in the dark of the night, to be detained in deportation prisons and finally to be boarded on planes or other deportation transports, forcefully, under unclear and obscure humanitarian conditions.

We as Protest LEJ are firmly opposed to any deportation, not only those from Leipzig-Halle, but from all over Germany. Every deportation tears people from their lives and is a terrible act of state racist violence. Especially on mass deportations – far away from any public – there is hardly any protection against mistreatment and human rights violations.

Parts of Georgia have been occupied by Russia for years, the economic situation is very difficult. The new federal government had announced that some people should get a more stable residence status in the near future – whether the words will be followed by action is not yet foreseeable. Instead, it seems as if the authorities want to get ahead of this. So we are currently observing an intensified deportation offensive. We want to oppose this decisively.
We demand freedom of movement and the right to stay, rather than closed borders and deportations! Don’t allow another deportation to occur in silence!

We look forward to hopefully seeing lots of you on Wednesday!
Protest LEJ

***

Hallo liebe Leute,

wir benötigen eure Unterstützung – für den 5. Mai um 12:00 scheint erneut eine der leider regelmäßigen Sammelabschiebungen nach Georgien über den Flughafen Halle-Leipzig (LEJ) geplant zu sein!
Deshalb rufen wir, Protest LEJ, dazu auf, am vorherigen Abend – den 04. Mai um 18:00 zur Kundgebung auf den Willy-Brandt-Platz zu kommen. Lasst uns gemeinsam Solidarität mit den Betroffenen zeigen und einen Abschiebestopp fordern.

Abschiebungen sind ein zentraler Teil der Asylpolitik und finden weitestgehend im Verborgenen statt. Menschen müssen teilweise Jahre lang in überfüllten, menschenunwürdigen abgeschiedenen Lagern wohnen, damit die Behörden sie jederzeit abschieben können. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Menschen – ohne einer Straftat beschuldigt zu werden – in der Dunkelheit der Nacht verhaftet, in Abschiebeknästen festgehalten und schließlich unter undurchsichtigen Bedingungen gewaltsam in Flugzeuge oder andere Abschiebetransporte verfrachtet werden.

Wir von Protest LEJ stellen uns entschieden gegen alle Formen von Abschiebung, nicht nur jene von Leipzig-Halle aus, sondern aus ganz Deutschland. Jede Abschiebung reißt Menschen aus ihren Leben und ist ein fürchterlicher Akt staatlicher rassistischer Gewalt. Gerade auf Sammelabschiebungen – fern jeder Öffentlichkeit – gibt es kaum Schutz vor Misshandlungen und Menschenrechtsverletzungen.

Teile Georgiens sind seit Jahren von Russland besetzt, die wirtschaftliche Lage ist sehr schwierig. Die neue Bundesregierung hatte angekündigt, dass einige Menschen in naher Zukunft einen stabileren Aufenthaltsstatus bekommen sollen – ob aus den Worten auch Taten folgen, ist bisher nicht abzusehen. Stattdessen scheint es, als wollen die Behörden dem zuvor kommen und so beobachten wir zurzeit eine verstärkte Abschiebeoffensive. Dem wollen wir uns entschieden entgegenstellen.

Wir fordern Bewegungsfreiheit und Bleiberecht statt geschlossene Grenzen und Abschiebungen! Lasst nicht zu, dass eine weitere Abschiebung im Stillen stattfindet!

Wir freuen uns euch am Mittwoch hoffentlich zahlreich zu sehen!
Protest LEJ

Link zur Veranstaltung: https://protestlej.wordpress.com/

Veranstaltende Gruppe: protestLEJ

Kategorie Keine Kategorien

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.