Rechte Raumnahme stoppen – Keine Homezone für Neonazis in Taucha!

Wann

Samstag - 02.07.2022
15:00 Uhr  

Wo

S-Bhf. Taucha
Taucha, Taucha

Rollstuhlgerecht? Unbekannt
Details

🗓 Samstag, 02.07.22
🕒 15:00 Uhr
📍 S-Bahnhof Taucha

Letzte Woche kam es in Taucha zu einem rechten Übergriff auf einen 14-Jährigen. Das ist nicht der erste Vorfall dieser Art. Seit letztem Jahr mehren sich die rechten Vorfälle in Taucha. Die Zunahme an menschenverachtenden Taten hängt wahrscheinlich nicht zufällig damit zusammen, dass in Taucha seit einiger Zeit ein MMA Verein aktiv ist, der wiederum zum Umfeld des Imperium Fight Teams gehört.

Auch in Stötteritz kommt es wiederholt zu rechten Angriffen. Die Gruppen, die in Stötteritz aktiv sind, weisen auch Verbindungen nach Taucha auf. Neonazis fühlen sich in letzter Zeit zu wohl in Leipzig und Umland. Immer offensiver zeigen sie sich und knüpfen in der Strategie an die 90er Jahre an.

Wir werden nicht schweigend zusehen. Jeder Angriff ist ein Angriff gegen uns alle. Es ist notwendig, dass wir darauf reagieren – solidarisch, entschlossen, konsequent – den Rechten den Raum nehmen!

Veranstaltende Gruppe: SAfT, Leipzig nimmt Platz

Kategorien: Diese Veranstaltung exportieren: