solikino zeigt Women* – What we are fighting for | Filmvorführung, Ausstellung & Gespräch

Wann
Donnerstag - 05.05.2022
19:00 - 21:00

Wo
Cineding
Karl-Heine-Straße 83
Leipzig
Raum: Cineding Leipzig

Rollstuhlgerecht? Unbekannt

Details

Women* – What we are fighting for (UA 2021, 30 Min., engl. + russ. UT)
TW: queerfeindliche Gewalt

Jetzt am Donnerstag, 05. Mai 2022 zeigt das solikino in Solidarität mit der ukrainischen LGBTQI+ Community den Dokumentarfilm Women* – What we are fighting for erneut in Leipzig.

Der Film der ukrainischen Filmemacherinnen Viktoria Guyvik & Alina Shevchenko gibt Einblicke in die Kämpfe lesbischer* Aktivist*innen für Frauen- und LGBTQI+ -Rechte. Parallel werden Fotos und Berichte ausgestellt, mit denen Menschen aus der Community in der Ukraine ihre Situation im Krieg dokumentieren.
Nach dem Film kommen wir mit Sasha (Feminist Workshop | femwork.org) ins Gespräch über die aktuelle Lage für queere Menschen in der Ukraine & auf der Flucht. Das Gespräch findet in englischer Sprache statt.

Barrieren vor Ort. Support möglich. Wir empfehlen auch weiterhin unbedingt das Tragen einer FFP2-Maske vor Ort.

Eintritt auf Spendenbasis: alle Einnahmen gehen an die Filmmacherinnen & die LGBTQI+ Community in der Ukraine.

Instagram: soli.kino
Kontakt: solikino@riseup.net

__

„»Women* What we are fighting for« is about lesbians* who are fighting for women*- and LGBTQ+ rights. It’s about the life stories of activists from Ukraine, Germany, Russia, Kazakhstan, the Netherlands, Brazil, Moldova and Croatia.
„You will see what the activists of every country in the world face and, most importantly, why we unite and continue our struggle.“
a film made by lesbian* activists. For activists and about us*.

Link zur Veranstaltung: https://www.instagram.com/soli.kino/?utm_medium=copy_link

Veranstaltende Gruppe: solikino leipzig

Sprache des Events: deutsch & englisch

Eintritt: auf Spendenbasis

Zielgruppe: für alle Menschen

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.