THE MEANING OF HITLER (USA 2020, 93 Min. Regie Petra Epperlein, Michael Tucker, OmeU)

Wann
Dienstag - 01.02.2022
20:00 - 21:30
wiederholt sich: täglich

Wo
cinémathèque
Karl-Liebknecht-Str. 48
04275 Leipzig
Raum: naTo

Rollstuhlgerecht? Ja

Details

Mit Anlass des Tags des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27.1. zeigen wir einen Film, der bisher nur auf Festivals zu sehen gewesen ist und momentan kein release date hat.

In Zeiten, in denen Antisemitismus und revisionistische Geschichtsschreibung immer alltäglicher werden, geht THE MEANING OF HITLER der andauernden Faszination für Hitler und den Nationalsozialismus nach. Das dokumentarische Essay reist zu Austragungsorten nationalsozialistischer Verbrechen und jetziger rechter Bewegungen in neun Ländern, trifft Überlebende, Historiker*innen und Wissenschaftler*innen. Deborah Lipstadt, Martin Amis, Richard Evans, Saul Friedländer, Yehuda Bauer, die „Nazi-Jäger“ Beate und Serge Klarsfeld u.a. sprechen über Mythen und Ideologien, unser Verständnis von der Vergangenheit und Gefahren in der Gegenwart.

Für die Veranstaltung am 27.1. um 19 Uhr gibt es nur noch Restkarten an der Abendkasse, für diesen Termin sind Ticketreservierungen noch möglich.

Coronakonforme Veranstaltung mit reduzierter Saal-Auslastung, Platzierung mit Abstand und 2G+-Regelung.
(Details s. Website https://cinematheque-leipzig.de/besuch/ )

Link zur Veranstaltung: https://cinematheque-leipzig.de/programm/filme/the-meaning-of-hitler/

Veranstaltende Gruppe: Cinémathèque Leipzig e.V.

Sprache des Events: Audiosprache Englisch und Deutsch, deutsche Passagen englisch untertitelt

Eintritt: 7 / 5,50 / 3,50

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.