„Verändert der Aufstieg Chinas das Weltsystem?“ – Vortrag mit Felix Wemheuer (Köln) und Auftakt der Veranstaltungsreihe zu linken Perspektiven aus und auf China

Wann
Donnerstag - 08.10.2020
19:00 - 21:00

Wo
Institut für Zukunft
An den Tierkliniken 38-42
04103 Leipzig

Rollstuhlgerecht? Nein

Details

Der gegenwärtige Aufstieg der Volksrepublik China führt zu einer Neuordnung der globalen Machtverhältnisse. Auch innerhalb des Landes haben sich durch die wirtschaftliche Entwicklung Klassen- und Geschlechterverhältnisse grundlegend verändert. Felix Wemheuer untersucht außerdem Chinas große Transformation im Kontext globaler Trends von Entkolonialisierung, Kaltem Krieg und dem Siegeszug des neoliberalen Kapitalismus nach 1989. Rückständigkeit zu überwinden und den Westen wirtschaftlich einzuholen, war und ist ein zentrales Ziel der chinesischen Führung. Im Vortrag wird der Frage nachgegangen, ob China das Weltsystem grundlegend verändert oder selbst zu einem neuen kapitalistischen Zentrum aufsteigt.

Der Vortrag ist Teil der Veranstaltungsreihe „The Red Thread – Linke Perspektiven aus und auf China“.

Die Veranstaltung findet mit einer begrenzten Teilnehmer*innenzahl statt. Bitte haltet euch an die vor Ort geltenden Hygienebestimmungen. Gäste werden gebeten, mindestens 1,50m Abstand zu anderen Personen zu halten. Vor Ort gibt es ein Wegeleitsystem um dies zu gewährleisten. Am Einlass werden freiwillig Kontaktdaten zur Nachverfolgung erhoben, diese werden für vier Wochen gespeichert. An der Veranstaltung teilnehmen darf nur, wer keine Symptome von Covid-19 zeigt.

Link zur Veranstaltung: http://www.krev-leipzig.org

Veranstaltende Gruppe: China AG im KreV

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.