[Vortrag] „Trostfrauen“ – Sexualisierte Gewalt im Krieg und die Möglichkeiten einer juristischen Aufarbeitung

Wann
Mittwoch - 22.06.2022
20:00 - 22:00

Rollstuhlgerecht? Unbekannt

Details

Veranstaltungsort: Online über Zoom

Der sechste Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe Postkoloniale Erinnerungsarbeit und transnationaler Feminismus. Alle Studierenden, Hochschulangehörigen sowie die interessierte Öffentlichkeit sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Bitte beachten: Der Vortrag weicht ein wenig von dem Muster der Vortragsreihe ab. Der Vortrag findet am Mittwoch ab 20:00 Uhr ausschließlich online über Zoom statt.

Elisa Hoven/Viktoria Piekarska „Trostfrauen“ – Sexualisierte Gewalt im Krieg und die Möglichkeiten einer juristischen Aufarbeitung

Eine gemeinsame Veranstaltung im Rahmen der Rechtspolitischen Gespräche an der Juristenfakultät sowie der Vortragsreihe Postkoloniale Erinnerungsarbeit und transnationaler Feminismus an der Fakultät GKR. Alle Studierenden, Hochschulangehörigen sowie die interessierte Öffentlichkeit sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Link zur Veranstaltung: https://www.uni-leipzig.de/veranstaltungsdetail/artikel/elisa-hoven-viktoria-piekarska-trostfrauen-sexualisierte-gewalt-im-krieg-und-die-moeglichkeiten-einer-juristischen-aufarbeitung-2022-06-22

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.