Was ist Antisemitismus? Facetten, Codes und Grundlagen

Wann
Dienstag - 26.10.2021
19:00 - 21:00

Wo
wird nach Anmeldung bekannt gegeben
wird nach Anmeldung bekannt gegeben
Leipzig

Rollstuhlgerecht? Unbekannt

Details

Eine Veranstaltung der fantifa in Kooperation mit der RLS Sachsen.

Ort nach Anmeldung im Leipziger Süden

FLINTA-only (Frauen, Lesben, inter, nicht-binär, trans, agender)

Anmeldung: schlauneumotiviert@riseup.net

 

Erst im Mai diesen Jahres, bei den Auseinandersetzungen um das Viertel Scheikh Jarrah in Jerusalem, kochte der Nahostkonflikt hoch. Überall tauchten Infoslides und Solidaritätsbekundungen auf. Ständige Positionierung und Auseinandersetzungen mit dem Konflikt und rund um Antisemitismus waren an der Tagesordnung. Doch das Thema ist kein Neues. Du hörst und liest ständig etwas vom Nahostkonflikt, weißt aber nicht, was du damit anfangen sollst? Du traust dich in bestimmten Situationen nicht, nachzufragen, weil Wissen vorausgesetzt wird und das Gefühl entsteht, alles Wissen und bereits eine Meinung dazu haben zu müssen? Du suchst einen Ort, an dem du ohne Scham bei Themen wie Antisemitismus, Nahostkonflikt, Antijudaismus oder Geschichte Israels nachfragen kannst und wir uns zusammen mit dem Thema beschäftigen? Dann bist du in unserem Seminar genau richtig. Wir wollen zusammen mit unserer Referentin die Themenbereiche Geschichte und Entstehung Israels, Antisemitismus und Antijudaismus behandeln und einen Raum schaffen, in dem Fragen erwünscht sind. Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse.

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.